Arrow Downward Arrow Downward Close Close Done Done Cart Cart clock clock
iGENEA
Persönliche Beratung

Wir sind jederzeit gerne für Sie da! Kontaktieren Sie uns via E-Mail oder Whatsapp.

Wenn Sie einen Rückruf wünschen, dann geben Sie Ihre Telefonnummer an und Ihre Erreichbarkeit. Wir rufen Sie gerne für ein persönliches Beratungsgespräch an.

info@igenea.com WhatsApp

Nachname Schu - Bedeutung und Herkunft

alle Familiennamen mit 'S'

Schu: Was bedeutet der Familienname Schu?

Der Nachname Schu oder Schuh ist ein häufiger Familienname, der vor allem in Deutschland und in anderen deutschsprachigen Ländern weit verbreitet ist. Der Name hat seinen Ursprung in ursprünglich mittelhochdeutschen Wort Schuh.

Der Name Schu bezieht sich auf Schusterer, die Personen, die Schuhe herstellten, ordneten und reparierten. Der Schusterer war für eine lange Zeit ein sehr wichtiger Beruf, da er auf den Märkten der Städte und Dörfer eine Quelle für maßgefertigte Schuhe anbot.

Der Name Schuh kann aber auch auf eine andere etymologische Herkunft hinweisen. Es kann sich auch auf eine Person beziehen, die auf dem Gebiet des Schuhmachens tätig war.

Dieser Familienname ist leicht identifizierbar und weltweit bekannt. Einige spezialisierte Vornamen, die auf dem Nachnamen Schu basieren, sind unter anderem Schubert, Schumacher, Schulz oder Schultz.

Der Name «Schu» ist möglicherweise auch ein regionaler Name, der auf eine Region oder Landschaft in Deutschland zurückzuführen ist.

In Deutschland sind die meisten Schu-Träger im Rheinland und in Nordrhein-Westfalen zu finden. In Nordamerika gelangten einige Forscher im späten 18. und frühen 19. Jahrhundert in die Vereinigten Staaten und nahmen den Familiennamen mit.

In den USA wurden im 20. Jahrhundert einige Änderungen beim Namen vorgenommen, um ihn angemessen an die amerikanische Aussprache anzupassen. Beispiel zu diesen Änderungen sind Schue, Schuey oder Shu.

Heutzutage ist der Nachname Schu ein weit verbreiteter Familienname. Er geht auf die mittelhochdeutschen Wortwurzeln "Schuh" oder "Schusterer" zurück und ist somit ein häufig vorkommender Name. Sein regionales Erbe ist besonders in der Region Rhein-Neckar-Pfalz zu erleben. In den USA wurde der Name in den letzten Jahrzehnten angepasst, um die amerikanische Aussprache zu unterstützen und zu unterstreichen.

Herkunftsanalyse bestellen

Schu: Woher kommt der Name Schu?

Der Nachname Schu ist eine Variante des deutschen Namens Schuh. Es ist ein patronymischer Name, der von einem früheren Vorfahren des Namensträgers abgeleitet wurde, bei dem es sich vermutlich um eine Person namens Schuh gehandelt hat. Der Name ist nicht sehr alt, sondern nur wenige Jahrhunderte alt.

Das Wort Schuh ist ein althochdeutsches Wort, das eine Schutzform oder ein Schuhwerk bedeutet. Es ist auch möglich, dass es einfach ein Beiname für eine Person war, die auffällig unbeholfen, ungeschickt oder zerstreut war.

Heute weltweit beliebt, gibt es Schu Namensträger vor allem in Deutschland und anderen deutschsprachigen Ländern. Am weitesten verbreitet ist Schu in Deutschland selbst. Es ist auch in Schweden, Norwegen, Dänemark und Österreich zu finden. Außerhalb Europas ist der Name in den Vereinigten Staaten, Kanada und Australien bekannt und hat sich dort in einigen Regionen verbreitet.

In Deutschland und anderen Ländern wird Schu meist als einfache Variante des Namens Schuh geschrieben, in Amerika und Australien kann es aber auch als eigener Nachname verwendet werden. In manchen Fällen ist es auch als Shue, Shier oder Schuester zu finden.

Es ist schwer zu sagen, wie viele Menschen tatsächlich den Nachnamen Schu tragen, aber er ist in einigen Ländern zu finden, und es ist auch sicher, dass es eine lange Geschichte als Familienname hat und weiterhin ein beliebter Name bleiben wird.

Varianten des Nachnamens Schu

Ab Schu, Apschu, Apsdöl, Aszchu, Bachu, Bahu, Balschu, Bausschu, Bauszchu, Behu,

Beschli, Beschu, Bezu, Beszchu, Böhle, Bölle, Brehu, Breü, Busauer, Buttaurer, Dachsz, Ehringer, Eschu, Faass, Fassel, Faust, Feist, Ferle, Feßler, Fiesel, Fischel, Fischl, Fischler, Fischli, Fleischl, Fleischle, Fleischli, Franko, Freuß, Freud, Freudenberger, Freude, Freuler, Frichl, Frischle, Frischli, Frischling, Frischmann, Fuess, Füger, Fuss, Füßel, Füßler, Glaser, Gresser, Groß, Grundner,Grüß, Hassel, Haule, Heu, Hehrle, Heubaum, Heun, Heuschkel, Heuser, Hofer, Hofschu, Hölle, Holler, Keßler, Kießel, Kloß, Knecht, Knüpfer, Köbel, Köhler, Konrad, Kramer, Krausz, Kronthaler, Kronthaler, Kubbery, Kufel, Kuffel, Kuhn, Kunkel, Kunz, Lein, Lehmann, List, Loch, Lüsch, Lustig, Ludwig, Macho, Mähr, Maisch, Maise, Maizack, Masch, Mayr, Meisch, Meize, Meusel, Mühl, Muller, Müller, Neu, Neusz, Ohl, Oman, Omlor, Oser, Paape, Paß, Penz, Pfandl, Philipp, Piechle, Pinder, Quetle, Rajek, Rapp, Reger, Reifi, Reith, Rex, Riess, Rings, Rinn, Risch, Ritchie, Rolle, Rose, Rosenberger, Rosewich, Ross, Rott, Ruhu, Rummel, Rumpel, Saule, Schabel, Schabinger, Schäfer, Schaub, Schaubel, Schaufel, Schech, Scheer, Scheffer, Scheif, Scheinfeld, Schell, Schenkel, Scherer, Scherpelz, Schertzer, Scheuer, Schick, Schied, Schimke, Schinder, Schindler, Schirm, Schmid, Schmidt, Schmieder, Schmit, Schmutz, Schneble, Schneider, Schneppo, Schoch, Schoiß, Scholz, Schon, Schoppmann, Schott, Schrader, Schramm, Schrauf, Schreiner, Schrenk, Schubert, Schuck, Schuh, Schuhe, Schul, Schulfeldt, Schulmann, Schulz, Schumacher, Schumann, Schurr, Schusterschitz, Schuur, Sieberer, Spann, Specht, Spielman, Spielmann, Spitz, Splittgerber, Spring, Stahl, Stein, Steinbach, Steinmetz, Steinmeyer, Steinmüller, Stracke, Ströhl, Stubenrauch, Svoboda, Teusch, Thiele, Trautmann, Unholz, Uhlenhaut, Unger, Veith, Verly, Waák, Wagner, Wahl, Weber, Weigand, Weiler, Weimann, Weinmann, Weise, Weller, Werckmann, Westerfeld, Wiedemann, Wiscon, Witschi, Witzig, Wolf, Wurster, Zach, Zang, Zahn, Zimmermann, Zink, Zöller, Zürcher.

Berühmte Personen mit dem Namen Schu

  • Hans Schu: Hans Schu, ein deutscher Diplomat und Politiker, ist ehemaliges Mitglied der SPD und war von 1981 bis 1993 als Staatsminister im Auswärtigen Amt tätig.
  • Phillip Schu: Philipp Schu ist ein deutscher Schauspieler und Musiker. Er ist bekannt für seine Mitwirkung in zahlreichen Kinofilmen, Fernsehserien und Theaterstücken.
  • Arthur Schu: Arthur Schu war ein deutscher Komponist. Er komponierte zahlreiche Werke, darunter Opern, Operetten, Lieder, Konzerte und Kirchenmusik.
  • Robert Schu: Robert Schu war ein deutscher Mathematiker und Astronom, der vor allem für seine Arbeiten auf dem Gebiet der Zahlentheorie bekannt war.
  • Josef Schu: Josef Schu war ein österreichischer Maler, der vor allem für seine Portraitmalereien und Landschaftsansichten bekannt war.
  • Michael Schu: Michael Schu ist ein deutscher Schriftsteller, Journalist und Politiker. Er ist Autor zahlreicher Romane, Erzählungen und Essays.
  • Hermann Schu: Hermann Schu war ein deutscher psychologischer Schriftsteller, der mehrere Romane verfasste und herausragenden Einfluss auf die psychologischen Theorien der späten 19. und frühen 20. Jahrhunderts hatte.
  • Johannes Schu: Johannes Schu war ein deutscher Schriftsteller, der mehrere Theaterstücke und Romane schrieb. Er entwickelte zudem die bis heute erfolgreichste deutsche Utopie, das Schuschetopia.
  • Peter Schu: Peter Schu war ein deutscher Koch, Gastronom und Küchenmeister. Er war einer der bedeutendsten Köche im späten 20. Jahrhundert und schuf zahlreiche neue Rezepte.
  • Friederike Schu: Friederike Schu ist eine deutsche Schauspielerin und Sängerin. Sie übernahm mehrere Theaterrollen und trat in zahlreichen Filmen auf, darunter in „Das Leben der anderen“ und in „Goodbye, Lenin!“.

Weitere Nachnamen

SchaaSchaadSchaadeSchaadtSchaafSchaafhirtSchaafmeisterSchaakeSchaalSchaaleSchaanSchaarSchaareSchaarmannSchaarsSchaarschmidSchaarschmidtSchaarschmittSchaarwächterSchableSchachSchacheSchachenmayerSchachenmayrSchachenmeierSchacherSchächerSchacherbauerSchachererSchächerer

Kommentar oder Ergänzung zum Namen "Schu" schreiben

Heute DNA-Test Discount
-10%